Michael Owen hält seine Fans via Twitter ständig auf dem Laufenden - nun gratulierte er seiner Mama zum Ehrentag. © Twitter/themichaelowen

Den Geburtstag seiner Mutter vergessen? Nicht mit Michael Owen! Der ehemalige englische Nationalspieler gratulierte seiner Mutter im Netz - und das mit Küsschen und vielen Herzen.

Mutti ist die Beste! So könnte auch das Motto von Michael Owen (34) lauten. "Herzlichen Glückwunsch Mama", wünscht der Ex-Profi seiner Mutter am heutigen Montag via Twitter zum Geburtstag und lässt es sich nicht nehmen, reichlich Herzchen in seinen Post einzufügen. Kein Wunder, dass da eine Reaktion seiner Fans nicht lange auf sich warten ließ. Viele sind von so viel Mutterliebe begeistert und übermitteln ebenfalls beste Wünsche an das Geburtstagskind.

Doch bei einem User sorgt die öffentliche Gratulation im Netz offenbar eher für Verwunderung. "Ruf sie an Michael, sie ist vielleicht nicht bei Twitter", lautet sein Kommentar unter Owens Glückwünschen. Doch wie auch immer Michael Owen seine Mutter an ihrem Geburtstag sonst noch kontaktiert, freuen dürfte die sich über seine Aufmerksamkeit mit Sicherheit so oder so.

Und ungewöhnlich ist der Tweet ohnehin nicht. Schließlich ist Michael Owen auch sonst ein passionierter Twitter-User. Als Ex-Spieler von Real Madrid hatte Michael Owen beispielsweise auch das Champions League-Finale am vergangenen Wochenende aufmerksam verfolgt und mit einem Twitter-Post auf seinen Anteil an "La Decima" hingewiesen.

Immerhin war Sergio Ramos (28) mit dem Geld verpflichtet worden, das der spanische Spitzenverein durch den Verkauf von Owen eingenommen hatte. Der Engländer bezeichnete nach dem wichtigen Tor des Verteidigers den Wechsel zum Glück als "guten Tausch".

Weiterlesen