Lukas Podolski freut sich auf die WM 2014 und hofft auf die Unterstützung seiner Anhänger. © Facebook/LukasPodolski

Keine Zeit zum Ausruhen! Auch in der kurzen Spanne zwischen dem Saisonende und der WM 2014 gibt Lukas Podolski anscheinend noch Vollgas, engagiert sich in Sachen Charity und findet sogar noch liebe Worte für seine Fans.

Anfang der Woche hatte Lukas Podolski (28) noch eine "Arche" in Warschau eröffnet, in der sozial benachteiligte Kinder betreut werden. Via Facebook wendet sich der Arsenal-Star nun vor der WM 2014 an seine Fans. "Zwischenstopp in Köln. Immer dranbleiben! Hier ein kleiner Videogruß für Euch", schreibt Podolski dort.

Das Filmchen wurde im RheinEnergieStadion aufgenommen - Lukas Podolski wendet sich darin direkt an seine Fans. "Danke für die Unterstützung auf meiner Facebook-Seite während der Saison. Gebt weiter Gas, liked meine Seite auch während der WM und wir sehen uns dann in Brasilien", sagt der Arsenal-Star in die Kamera.

In seinen wenigen freien Tage vor der WM 2014 hat sich Lukas Podolski also wahrlich nicht auf die faule Haut gelegt. Am Sonntag ging es aus London direkt nach Warschau und von dort weiter nach Köln. Am heutigen Mittwoch steht nun schon das Trainingslager der Nationalmannschaft in Südtirol auf dem Plan - Jet-Set-Leben à la Poldi...

Weiterlesen