Intensiver Blick, professionelle Pose: Cristiano Ronaldo präsentiert sich gerne als Model. © Facebook/VogueEspana

Real Madrid-Star Cristiano Ronaldo hat eine ganz besondere Champions League-Vorbereitung genossen. Gemeinsam mit seiner Freundin Irina Shayk absolvierte der Portugiese ein sexy Nackt-Shooting für ein Mode-Magazin.

Mit ausdrucksstarkem Blick und gänzlich nackt posiert Cristiano Ronaldo (29) aktuell für das Juni-Cover der spanischen Vogue. Seine Blöße wird nur von seiner Freundin Irina Shayk (28) verdeckt, die vor ihm platziert ist. In Szene gesetzt wurden der Fußballer und das Unterwäschemodel von Star-Fotograf Mario Testino (59) - und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Dem Blick auf Cristiano Ronaldos Körper nach zu urteilen, ist der Nationalspieler für die Titeljagd auf jeden Fall schon einmal in Topform. Wer allerdings gehofft hat, auch Irina Shayk so, wie Gott sie schuf, zu sehen, dürfte etwas enttäuscht werden. Das russische Model zeigt sich im Gegensatz zu ihrem Liebsten auf dem Cover nicht gänzlich unverhüllt, sondern präsentiert sich im sexy weißen Kleidchen.

Ein prächtiges Bild gibt das Promi-Paar trotzdem ab, auch wenn es bei Weitem nicht das erste ist, dass es in diesem Jahr auf ein Vogue-Cover geschafft hat. Auch Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) zierten bereits die amerikanische Ausgabe des Modemagazins- allerdings deutlich angezogener als Irina Shayk und Cristiano Ronaldo.

Weiterlesen