Lothar Matthäus ist vor einigen Wochen erneut Vater geworden. © getty images

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ist gerade erst wieder Vater geworden, da fährt ihm offenbar seine Ex-Freundin Joanna Tuczynska in die Parade - und lästert anscheinend über ihn.

Was das Kinderkriegen angeht, verliere Lothar Matthäus (53) keine Zeit, berichtet Joanna Tuczynska (29) in der "Bild". Sie sagt über den frischgebackenen Vater: "Das überrascht mich überhaupt nicht, denn beim Thema Kinder ist Lothar sehr schnell. Wir kannten uns erst zwei Wochen, da wollte er schon ein Kind von mir und mich heiraten."

Zudem erzählt die Ex-Freundin von Lothar Matthäus, dass sie ihr Facebook-Profil nach dem Ende der Beziehung löschen musste. "Mein Ex wollte mich immer kontrollieren. Ich war zu emanzipiert und er so eifersüchtig. Das zwang mich dazu, meinen alten Account zu löschen."

Kontakt hätten die beiden heute nicht mehr. Dabei war im November 2012 nach rund eineinhalb Jahren Beziehung von einer friedlichen Trennung die Rede, berichtet die Zeitung. Die junge Polin konzentriert sich nach der Trennung offenbar voll auf ihre Karriere, für eine neue Beziehung fehle ihr einfach die Zeit.

Weiterlesen