Maria Höfl-Riesch kann sich über den WM-Song "Das dicke, dicke Ding" königlich amüsieren. © Bongarts/Getty Images

Pünklich im Vorfeld zur WM 2014 werden wieder zahlreiche Lieder zum Event veröffentlicht. Eines hat es Maria Höfl Riesch scheinbar mächtig angetan: "Das dicke, dicke Ding" von Sänger Mister Santos.

Für Maria Höfl-Riesch (29) scheint ein guter Song zur WM 2014 in Brasilien folgende Zutaten besitzen zu müssen: Einen eingängigen Rhythmus, einen leicht zu merkenden Text und ein lustiges sowie prominent besetztes Musikvideo. Via Twitter postete sie einen Link zum Musikvideo von Mister Santos und seinem Lied "Das dicke, dicke Ding" und ist richtig begeistert.

"Wahnsinnig komisches Video, lustiger Song", lautet die Bewertung der ehemaligen Skirennläuferin. Das gute Stück wurde unter dem YouTube-Account von Mercedes-Benz Fußball veröffentlicht und gehört zur "#BereitWieNie WM 2014"-Kampagne des Automobilherstellers.

Im Video treten an der Seite des Sängers Franz Beckenbauer (68), Max Herre (41), Nico Rosberg (28), Joko Winterscheidt (35), Palina Rojinski (29) sowie viele andere prominente Gesichter auf. Maria Höfl-Riesch scheint dem Twitter-Post nach jedoch auch ohne eigene Beteiligung ein großer Fan des WM-Songs geworden zu sein.

Weiterlesen