Die Beachvolleyballerinen Victoria Bieneck und Julia Großner haben erstmals das Halbfinale eines World-Tour-Turniers erreicht. Im russischen Anapa bezwang das Berliner Duo die chinesische Weltmeisterin Chen Xue und ihre derzeitige Partnerin Xinyi Xia in einem spannenden Duell mit 2:0 (21:18, 21:18).

"Wir hatten in diesem Jahr viele enge Spiele, die wir nicht gewonnen haben. Heute hat es endlich einmal geklappt", sagte Bieneck. In der Vorschlussrunde geht es gegen Spanierinnen Angela Lobato Herrero und Paula Soria Gutierrez.

Das zuvor beste Ergebnis von Bieneck/Großner auf der World Tour war das Erreichen des Viertelfinals 2013 im argentinischen Corrientes gewesen.

Weiterlesen