Vizeweltmeisterin Britta Büthe hat sich mit ihrer Partnerin Karla Borger als Gruppen-Erste direkt für das Achtelfinale des Grand-Slam-Turniers in Moskau qualifiziert.

Das Stuttgarter Duo besiegte am Freitag die Russinnen Maria Prokopewa/ Swetlana Popowa mit 2:0 und feierte den dritten Sieg im dritten Gruppen-Match. Ihre Spiele gewannen sie mit 21:18 und 21:19

Die deutschen Meisterinnen Katrin Holtwick/Ilka Semmler kamen kampflos zu ihrem dritten Erfolg, da Natalia Dubovcowa/ Dominika Nestarcowa aus der Slowakei verletzt passen mussten.

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst kassierten hingegen beim 1:2 (21:17,21:23,13:15) gegen die Brasilianerinnen Agatha Bednarczuk/Maria Antonelli nach zwei Siegen die erste Niederlage.

Bei den Männern qualifizierten sich Lars Flüggen und Alexander Walkenhorst mit ihrem zweiten Sieg für die K.O.-Runde.

Sie setzten sich gegen Alexander Brouwer/Robert Meeuwsen aus den Niederlanden mit 2:1 (19:21,23:21,15:11) durch.

Sebastian Dollinger und Stefan Windscheif, die nationale Nummer zwei, mussten die zweite Niederlage hinnehmen.

Das Hamburger Duo verlor gegen Andrea Tomatis/Alex Ranghieri aus Italien mit 1:2 (17:21, 21:13, 13:15).

Weiterlesen