Der frühere Europameister Christoph Dieckmann wird Trainer der Schweizer Beachvolleyballerinnen. Dies gab der Verband der Eidgenossen Swiss Volley bekannt.

Der Bonner wird sich künftig gemeinsam mit dem bisherigen Cheftrainer Sebastian Beck um die vier Nationalteams kümmern.

Der 36 Jahre alte Dieckmann, der zweimal Deutschlands Beachvolleyballer des Jahres war (2007 und 2008), hatte zuletzt die Nationalteams in Griechenland trainiert.

Ebenso war er Coach des deutschen Olympia-Duos Katrin Holtwick/Ilka Semmler aus Essen.

Seine größten Erfolge hatte Christoph Dieckmann von 2006 bis 2008 an der Seite von Julius Brink gefeiert, der in diesem Sommer mit Jonas Reckermann in London Olympiasieger geworden war.

Bei seiner einzigen Olympia-Teilnahme 2004 in Athen belegte Dieckmann gemeinsam mit Andreas Scheuerpflug Platz fünf.

Weiterlesen