Die Basketballerinnen des TSV Wasserburg haben ihren Meistertitel verteidigt. Der Rekordmeister entschied auch Spiel drei der Best-of-five-Finalserie gegen New Basket Oberhausen 83:55 (47:26) für sich und siegte in der Serie souverän 3:0.

Bereits die ersten beiden Endspiele hatte der achtfache Meister mit 76:52 und 75:61 souverän gewonnen.

In der heimischen Badria-Halle ließen die Oberbayerinnen dem Gegner aus dem Ruhrgebiet von Beginn an keine Chance und setzten sich schnell ab, im zweiten Viertel kam Oberhausen nur auf sechs Punkte.

Beste Werferin bei Wasserburg war die Amerikanerin Emma Cannon mit 22 Zählern, für Oberhausen erzielte Monique Marie Reid 21 Punkte.

Weiterlesen