© getty

Die deutschen Basketballerinnen bestreiten beide Qualifikationsspiele für die EM 2015 gegen die Ukraine vor heimischer Kulisse.

Wegen der ungewissen politischen Lage wird die Ukraine ihr "Heimspiel" gegen das DBB-Team am 17. Juni in Hagen austragen. Das teilte der Deutsche Basketball Bund (DBB) mit.

Auch die übrigen Gruppenspiele müssen die Osteuropäerinnen jeweils im Land des Gegners bestreiten.

Neben Deutschland trifft die Ukraine in der Qualifikationsgruppe D auf Finnland und Montenegro.

Die Sieger der sieben Qualifikationsgruppen sowie die sechs besten Tabellenzweiten erhalten ein Ticket für die Endrunde, bei der es um die Teilnahme bei Olympia 2016 in Rio de Janeiro geht.

Hier gibt es alles zum Basketball

Weiterlesen