Mazedonien hat zum Auftakt des Supercups einen umkämpften Erfolg über Griechenland gefeiert. Der EM-Vierte von 2011 setzte sich am Freitag in Neu-Ulm mit 77:75 (34:40) gegen den zweimaligen Europameister durch.

Überragender Akteur für die Mazedonier war Aufbauspieler Bo McCalebb mit 25 Punkten, NBA-Profi Pero Antic (16) von den Atlanta Hawks sorgte in der Schlussphase für die Entscheidung.

Als bester Werfer bei Griechenland zeichnete sich im Duell der EM-Medaillenkandidaten Flügelspieler Stratos Perperoglou mit zwölf Punkten aus.

Für Deutschland stand beim prestigeträchtigen Vorbereitungsturnier auf die EM in Slowenien vom 4. bis 22. September am Abend (20.30 Uhr) das Duell mit Bosnien-Herzegowina auf dem Programm.

Weiterlesen