Tim Ohlbrecht steht vor einem Engagement in den USA.

Der Basketball-Nationalspieler ist im Draft der NBA D-League von Springfield Armor ausgewählt worden. Der 24-Jährige gehört zu den 17 Spielern, die sich ab dem 12. November in der Vorbereitung auf die neue Saison für das Aufgebot des Klubs empfehlen können.

Der 84-malige Nationalspieler, der in der vergangenen Saison beim Bundesligisten Frankfurt Skyliners unter Vertrag stand, wurde in der ersten Runde gedraftet.

Springfield Armor ist das Farmteam der in diesem Sommer nach New York umgezogenen Brooklyn Nets aus der nordamerikanischen Profiliga NBA.

Sollte es Ohlbrecht über das Trainingscamp ins Developement-League-Team schaffen, besteht sogar die theoretische Chance zum Aufstieg in die NBA.

Weiterlesen