Die Basketballer von Bayern München haben gut eine Woche vor dem Bundesligastart auch das Spiel um Platz drei des Leagues Cups deutlich verloren.

Das Team von Trainer Dirk Bauermann kassierte am Sonntag in heimischer Halle gegen den litauischen Meister Zalgiris Kaunas eine 58:74 (30:43)-Pleite.

Bereits im Halbfinal-Duell mit dem zweimaligen Euroleague-Champion ZSKA Moskau waren die Bayern klar unterlegen (66:87).

Bester Werfer der Münchner war Nationalspieler Jan Jagla mit 12 Punkten.

Den Sieg sicherte sich Moskau durch ein 85:60 im Endspiel gegen den türkischen Double-Sieger Besiktas Istanbul.

Weiterlesen