Im letzten Test vor der am Mittwoch beginnenden Euroleague-Qualifikation hat ratiopharm Ulm das israelische Team von Hapoel Tel Aviv mit 88:71 (49:31) besiegt.

Vor 5.000 Zuschauern gelang der achte Testspielsieg der Spatzen, wobei die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath vor allem durch ein gutes Zusammenspiel (21 Assists) und 13 Dreipunktetreffer (39 Prozent) überzeugte.

Bester Werfer der Schwaben waren Allan Ray mit 18 Punkten und Dane Watts, der auf 16 Zähler und acht Rebounds kam. Center John Bryant lieferte mit 13 Punkten und 13 Rebounds ein Double Double ab.

Am kommenden Mittwoch treten die Ulmer im Rahmen der Euroleague Qualifikation in Desio/Italien gegen Unics Kazan an.

Weiterlesen