Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg stürmt dem Titel-Hattrick scheinbar unaufhaltsam entgegen.

Die phasenweise haushoch überlegenen Franken gewannen auch das zweite Halbfinale bei den Artland Dragons und sicherten sich durch das 81:71 (48:34) den ersten Matchball in der Serie nach dem Modus best of five.

Spiel drei findet am Sonntag (16. 45 Uhr/Sport1) wieder in Bamberg statt. Erfolgreichster Werfer beim Titelverteidiger war Ex-NBA-Profi Anthony Leon Tucker mit 23 Punkten, bei den Dragons ragte David Holston (20) heraus.

Weiterlesen