Per Günther (M.) spielt seit 2009 für die deutsche Nationalmannschaft © getty

Per Günther vom Bundesligisten ratiopharm Ulm verzichtet verletzungsbedingt auf die EM-Qualifikationsspiele mit der Nationalmannschaft.

Dies gab sein Klub am Dienstag bekannt.

Der Aufbauspieler wird sich in der Sommerpause der Heilung seiner Kniebeschwerden widmen, die ihm bereits in der zweiten Saisonhälfte bei Ulm Probleme bereitet hatten.

Keine leichte Entscheidung für Günther: "Mit Blick auf meine Gesundheit und die nächsten Basketballjahre gibt es für mich keine andere Möglichkeit, als diese bittere Entscheidung zu treffen und den Sommer für Erholung und eine komplette Genesung zu nutzen."

Seit 2009 hatte der 26-Jährige ununterbrochen für die deutsche Nationalmannschaft gespielt. Jetzt muss er erstmals pausieren.

Weiterlesen