Olympiakos Piräus und ZSKA Moskau treffen am Sonntag (20.00 Uhr) im Finale der Euroleague in Istanbul aufeinander.

Piräus setzte sich am Freitagabend mit 68: 64 (33:29) gegen den zweimaligen Euroleague-Sieger FC Barcelona durch.

Im zweiten Halbfinale des Final-Four-Turniers war der frühere NBA-Star Andrej Kirilenko der überragende Spieler beim 66: 64 (32:34)-Erfolg von ZSKA gegen Titelverteidiger Panathinaikos Athen.

Kirilenko kam auf 17 Punkte und neun Rebounds.

Weiterlesen