Bundesligist EWE Baskets Oldenburg hat am zweiten Spieltag des Eurocups den ersten Sieg eingefahren.

Die in der Liga noch ungeschlagenen Niedersachsen setzten sich beim französischen Vertreter Elan Chalon Sur Saone mit 82:71 (39:39) durch.

Zum Auftakt hatte Oldenburg noch deutlich mit 77:96 gegen Dimamo Basket Sassari aus Italien verloren.

Bester Werfer der Gäste war der starke Amerikaner Ricky Paulding, der auf 24 Punkte kam und sechs von acht Dreier-Versuchen versenkte.

Weiterlesen