Vize-Europameister Frankreich muss im Testspiel gegen die deutsche Nationalmannschaft am Dienstag (20.00 Uhr) in Mannheim auf NBA-Superstar Tony Parker verzichten.

"Ich mache zum ersten Mal in diesem Jahr Urlaub und werde vom 5. bis 7. August nicht in Deutschland sein", sagte der 31-Jährige: "Ich fahre ein paar Tage nach Korsika und werde dann am 8. August in Straßburg wieder zu meiner Nationalmannschaft stoßen." Einen Tag später geht es erneut gegen Deutschland.

Der Point Guard von NBA-Finalist San Antonio Spurs legt nach den hohen Belastungen in der Saison in der nordamerikanischen Profiliga eine Pause zur Regeneration ein.

Die weitere Vorbereitung auf die EM in Slowenien (4. bis 22. September) wird Parker jedoch ganz normal bestreiten.

Im ersten Gruppenspiel in Ljubljana treffen die Franzosen erneut auf die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB).

Weiterlesen