Die fünf Spielorte für die EM in Slowenien (4. bis 22. September 2013) stehen fest.

Die Arena Celje und die Hala Tivoli in Ljubljana wurden vom europäischen Verband FIBA Europe als letzte Austragungsorte für die Vorrunde bestätigt. Ursprünglich hätte in Novo Mesto und Ptuj gespielt werden sollen, beide Städte hatten sich jedoch als Gastgeber zurückgezogen.

Die anderen beiden Vorrundengruppen spielen in Koper und Jesenice. Die zweite Gruppenphase und die Finalrunde finden in der Arena Stozice in der Hauptstadt Ljubljana statt.

Die deutsche Nationalmannschaft hatte sich mit acht Siegen aus acht Spielen souverän für die Endrunde qualifiziert.

Weiterlesen