Richard Williams wechselt zu Phoenix Hagen
Richard Williams wechselt von RASTA Vechta nach Frankfurt © imago

Die Fraport Skyliners aus Frankfurt haben ihren ersten Neuzugang für die Saison 2013/14 perfekt gemacht.

Von Absteiger RASTA Vechta wechselt Richard Williams in die Mainmetropole.

Der Aufbauspieler erzielte in der abgelaufenen Spielzeit im Schnitt 14,7 Punkte und verteilte 4,4 Assists für den Liga-Neuling.

"Ich bin froh, dass es uns gelungen ist eine der schwierigsten Positionen im Team mit unserem Wunschspieler zu besetzen. Williams spielt mit viel Einsatz und Energie auf beiden Seiten des Feldes und kennt bereits die Beko BBL. Neben seinen Scorerqualitäten kreiert er auch stets Wurfmöglichkeiten für seine Mitspieler", äußerte sich Headcoach Gordon Herbert zufrieden.

Der 26-jährige Amerikaner erhält bei den Hessen einen Vertrag bis Sommer 2015 mit einer Option für eine weitere Saison.

Hier gibt es alles zum Basketball

Weiterlesen