Bryce Taylor bleibt dem deutschen Meister Bayern München treu
Bryce Taylor verpasst das Konzert von Schoolboy Q © getty

Die Playoffs in der Beko BBL haben offenbar die Abendplanung von Bayern Münchens Bryce Taylor durcheinander gebracht.

Der 27-jährige Shooting Guard versuchte am Sonntag Abnehmer für Konzertkarten zu finden.

"Habe zwei Tickets für das Konzert von Schoolboy Q am Dienstagabend hier in München abzugeben", schrieb Taylor bei Twitter.

Dass Taylor selbst nicht zu dem Konzert gehen kann ist verständlich: Am Dienstag muss er mit den Bayern in den Playoffs bei den MHP RIESEN Ludwigsburg (ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) ran.

Im Lauf des Abends löschte Taylor den Twitter-Eintrag wieder. Womöglich hat sich schon ein Abnehmer gefunden.

Hier gibt es alles zum Basketball

Weiterlesen