Will Conroy spielte zuletzt für die Minnesota Timberwolves © getty

Beko Basketball-Bundesligist medi Bayreuth hat auf die verletzungsbedingten Ausfälle der vergangenen Wochen reagiert und den 16-maligen NBA-Spieler Will Conroy verpflichtet.

Der 31-Jahre alte Point Guard unterschrieb beim Tabellen-16. einen Vertrag für zwei Monate mit der Option für eine Verlängerung bis zum Saisonende. Das teilte der Verein am Sonntagabend mit.

Zuletzt hatte Conroy bis November 2012 bei den Minnesota Timberwolves unter Vertrag gestanden.

Bei der 80:95-Niederlage gegen die MHP Riesen Ludwigsburg am Sonntag stand der US-Amerikaner bereits auf dem Feld, in knapp 16 Spielminuten kam er auf vier Punkte und vier Assists.

"Er hat heute Abend sehr gut verteidigt und hart gearbeitet", sagte Bayreuths Trainer Predrag Krunic.

Weiterlesen