Nach dem Auftaktsieg am Donnerstagabend in Bonn gehen die Basketballer des FC Bayern München mit Selbstvertrauen in das Topspiel gegen den deutschen Meister aus Bamberg.

"Wir spielen zuhause mit unserem Enthusiasmus und unserem Willen. Es wird ein interessantes Spiel", sagte Bayern-Trainer Svetislav Pesic vor der Partie der beiden Meisterschaftsfavoriten am Sonntag.

Der Trainer betonte nach der spielerisch durchwachsenen Partie gegen Bonn, dass seine Mannschaft noch Zeit brauche.

"Mit dieser Defense kann man nicht Meister werden. Uns fehlt noch die Spielpraxis", sagte Pesic. Die Integration der Neuzugänge brauche Zeit.

"Wir sind noch nicht besser als letztes Jahr", meinte Pesic. Bamberg habe den Bayern Kontinuität und Erfahrung voraus.

"Das wird die ganze Saison über ein Vorteil von Bamberg sein. Aber wir werden in das Spiel mit unserem Willen gehen und so mangelnde Erfahrung und Kontinuität ausgleichen."

Weiterlesen