Der Nürnberger Basketball Club hat sich mit dem vom Namen her prominentesten Neuzugang der Saison gesichert: Robert Lewandowski.

Der US-Center mit polnischen Wurzeln - nicht verwandt mit dem BVB-Stürmer - kommt vom tschechischen Erstligisten Sluneta Usti nad Labem und erhält einen Einjahres-Vertrag.

Nürnbergs Trainer Martin Ides ist von der Verpflichtung überzeugt.

"Wir haben viel Zeit in die Suche nach einem Spieler dieser Qualität investiert. Umso mehr freut es mich, dass wir Robert für uns gewinnen konnten. Er hat am College eine tolle Ausbildung genossen und eine großartige Rookie-Saison gespielt."

Weiterlesen