US-Guard Isaiah Swann kehrt in die Beko Basketball-Bundesliga zurück und spielt künftig für die Phantoms Braunschweig. Der 28-Jährige erhält bei den Niedersachen einen Vertrag bis 2014.

Swann war in der Saison 2011/12 beim damaligen Vizemeister ratiopharm Ulm zum fünftbesten Punktesammler der Liga aufgestiegen, ehe er im vergangenen Sommer zu Gaziantep BSB in die Türkei wechselte.

"Wir haben einen kreativen Scorer gesucht, der in wichtigen Momenten Verantwortung übernehmen und auch mal ein Spiel entscheiden kann", sagte Phantoms-Trainer Raoul Korner:

"Isaiah erfüllt diese Kriterien wie kaum ein anderer, das hat er bereits bei Ulm mehrfach unter Beweis gestellt. Ich freue mich sehr, dass es mit seiner Verpflichtung geklappt hat."

Weiterlesen