Die Brose Baskets Bamberg haben einen prominenten Neuzugang präsentiert.

Auf seiner Facebook-Seite bestätigte der aktuelle deutsche Meister die Verpflichtung des serbischen Nationalspielers Novica Velickovic.

Der Power Forward kommt von KK Mega Vizura aus Belgrad und unterschreibt in Bamberg zunächst für ein Jahr.

Velickovic wurde 2009 in Diensten von Partizan Belgrad zum MVP der serbischen Liga gewählt und kurz darauf mit dem Nationalteam Vize-Europameister in Polen.

Allerdings hatte der 26-Jährige zwischen 2009 und 2012 bei Real Madrid große Verletzungsprobleme. Auch deshalb entließen ihn die spanier im Sommer 2012.

In seinem Heimatland erzielte der 2,05 Meter große Nationalspieler in der vergangenen Saison durchschnittlich 14,6 Punkte pro Spiel.

"Novica ist ein moderner Vierer, der das Spiel lesen kann und einen hohen Basketball-IQ besitzt, sowie innen und außen spielen kann", sagte Bambergs Manager Wolfgang Heyder.

Weiterlesen