Die EWE Baskets Oldenburg haben Mustafa Abdul-Hamid bis Saisonende verpflichtet.

Der 24 Jahre alte US-Amerikaner hatte bereits zwischen Mitte September und Mitte November für die Oldenburger in der Beko BBL gespielt. Abdul-Hamid ist auf beiden Guard-Positionen einsetzbar.

"Mit Blick auf das Ende der Transferzeit, die am 28. Februar erreicht ist, haben wir uns entschieden, Mustafa zurück nach Oldenburg zu holen", sagte Oldenburgs Geschäftsführer Hermann Schüller.

Zu Beginn der Saison hatten die Baskets Abdul-Hamid als Ersatz für den verletzten Chris Kramer verpflichtet. In den acht Spielen für Oldenburg spielte sich der 1,88 Meter große Guard schnell in die Herzen der Fans.

"Mustafa hat uns in der Hinrunde sehr geholfen. Er zeigt unermüdlichen Einsatz und kennt die Grundstruktur unseres Spiels", sagte Headcoach Sebastian Machowski

Abdul-Hamid wird am Montag in Oldenburg erwartet. In der EuroChallenge ist er ab dem Viertelfinale spielberechtigt, in der Beko BBL sofort.

Weiterlesen