Badminton-Ass Juliane Schenk ist bei den Denmark Open in Odense im Achtelfinale ausgeschieden.

Die Weltranglistendritte aus Krefeld unterlag der acht Plätze schlechter geführten Südkoreanerin Yeon Ju nach 1:15 Stunden mit 21:19, 17:21, 17:21.

Schenk, die im zehnten Duell mit Ju erst die zweite Niederlage kassierte, hatte schon in der ersten Runde beim mühevollen Dreisatzsieg über die Chinesin Li Han schwer kämpfen müssen.

Europameister Marc Zwiebler war im Herreneinzel bereits am Mittwoch in Runde eins am dänischen Lokalmatadoren Viktor Axelsen gescheitert.

Weiterlesen