Erstmals seit drei Jahren findet das Finale der Badminton Superseries wieder in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur statt. Dies verkündete der Generalsekretär des Badminton Welt-Verbandes (BWF), Thomas Lund, am Donnerstag.

Das mit 500.000 Dollar dotierte Saisonfinale wird vom 11. bis 15. Dezember ausgespielt. Zwei Deutsche, Marc Zwiebler (Bonn) und Juliane Schenk (Berlin), gehen bei der hochrangigsten Badminton-Turnierserie an den Start.

Weiterlesen