Europameister Marc Zwiebler hat seine Ausnahmestellung im deutschen Badminton eindrucksvoll untermauert und sich zum siebten Mal zum Meister gekrönt. Der 28 Jahre alte Bonner besiegte Lukas Schmidt bei den deutschen Meisterschaften in Bielefeld im Finale 21:14, 21:10 und blieb damit im gesamten Turnierverlauf ohne Satzverlust.

Den Titel bei den Frauen sicherte sich Fabienne Deprez durch ein 21:18, 17:21, 21:15 im Endspiel gegen Carola Bott. Vizeeuropameisterin Juliane Schenk hatte wie im Vorjahr auf einen Start verzichtet. Die Berlinerin schlug stattdessen mit dem indonesischen Klub Tangkas Specs in der Djarum Superliga auf.

Weiterlesen