Max Hopp
Max Hopp zeigt sich von der Wildcard überwältigt © Getty Images

Max Hopp erfährt von SPORT1 , dass er von der PDC eine Wildcard für ein Turnier in Las Vegas erhält. Der 20-Jährige ist "den Tränen nahe" und gibt ein Versprechen ab.

von Sascha Bandermann ,

Besondere Ehre für Max Hopp: Der "Maximiser" erhält für das World-Series-Event in Las Vegas eine Wildcard und ist "den Tränen nahe".

"Ich bin erstmal vom Sofa gefallen, als SPORT1 mir die tolle Nachricht überbracht hat. Ich bedanke mich recht herzlich bei Barry Hearn und der PDC, dass sie mir diese große Chance ermöglichen", sagte Hopp in einem ersten Statement bei SPORT1.

"Das wird mich in den kommenden Monaten unglaublich anspornen und ich garantiere, dass ich mich im Training noch mehr reinhänge."

Das Turnier in der Wüstenstadt findet vom 13. bis 15. Juli statt. Neben den acht topgesetzten Spielern erhalten ebenso viele Profis eine Wildcard.

Von der Gücksspiel-Stadt will sich Hopp derweil nicht ablenken lassen. "Das Gute ist auch, dass ich dann noch nicht einmal 21 Jahre alt bin und mich in Las Vegas überhaupt nix ablenken kann (lacht)."

Weiterlesen