SPORT1-Kommentator Elmar Paulke zieht den Hut vor der Leistung von Michael van Gerwen © SPORT1-Grafik/Getty Images

München - Elmar Paulke zeigt sich vom Niveau der diesjährigen Darts-WM beeindruckt. Der SPORT1-Experte lobt die Leistung von Michael van Gerwen und glaubt an weitere Erfolge.

Liebe Darts-Freunde,

nach 19 Tagen ist die Weltmeisterschaft in London mit einem standesgemäßen Finale zu Ende gegangen. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mein Akku ist auf Rot - wenn die Anspannung langsam nachlässt, merkst du erst, was alles in den letzten Wochen los war. Und das war echt anstrengend.

Aber ich will nicht klagen, es war natürlich vor allem ein klasse Turnier! Man wird getragen von diesem gigantischen Event, das einige Rekorde gesehen hat und vom Niveau her noch einmal ein neues Level erreicht hat.

Es wurden die meisten 180er bei einer WM geworfen, das Finale war das Match mit den meisten 180ern in einem Spiel. Gary Anderson wirft mit 22 perfekten Aufnahmen einen Rekord und verliert dennoch. Mit 71 hat er auch die meisten in einer WM geworfen. Das alles ist nach oben geschraubt worden…

Und was Michael van Gerwen zeigt, hat es so ohnehin noch nicht gegeben. Das Finale zeigte genau die große Stärke von MvG, nämlich seine unfassbare Konstanz. Er hält dieses Niveau einfach länger als jeder andere, und darum setzt er sich dann irgendwann ab.

Profi-Darts und jede Menge Zubehör im SPORT1-Shop  

Das ist auch gegen Anderson passiert. Der "Flying Scotsman" kam nicht mehr in das Match rein. Aber auch weil van Gerwen einfach so gut spielt. Er ist zur Zeit schon eine Klasse für sich.

Ich glaube auch, dass wir das so in den nächsten Monaten erleben werden. Keinesfalls habe ich den Eindruck, dass er satt ist. Dass er denkt: "Jetzt trete ich ein bisschen kürzer".

So tickt der einfach nicht. Der kommt, um zu gewinnen. Der greift an. Das ist Michael van Gerwen, und das werden wir noch ein Weilchen so erleben.

Nach seinem WM-Sieg 2014 war er ja schon im niederländischen Königshaus eingeladen. Er hat immer gesagt, dass es für seine Mutter der Wahnsinn war. Dass sie stolz wie Bolle war.

Den Stellenwert hat aber Darts einfach in Holland. Und nun ruft der Premier während der Pressekonferenz an. Das ist nicht schlecht.

Game on!

Euer Elmar Paulke

Elmar Paulke ist die Darts-Stimme bei SPORT1 und kommentiert die Live-Übertragungen im TV. Paulke ist seit Herbst 1998 für SPORT1 (ehemals DSF) als Kommentator tätig und ist neben Darts auch ausgewiesener Tennis-Experte. Im Mai 2000 wurde er für seine DSF-Dokumentation "Boris Becker - I did it my way" mit dem "Bayerischen Fernsehpreis" ausgezeichnet.

Weiterlesen