2017 William Hill PDC World Darts Championships - Day Fourteen
Raymond van Barneveld (r.) gratuliert Michael van Gerwen zum Einzug ins Finale der Darts-WM © Getty Images

Die Medien huldigen Michael van Gerwen nach seinem Rekord-Match und erwarten ein Traumfinale gegen Gary Anderson. Aber auch der Verlierer erhält Lob. Pressestimmen.

Die Darts-Welt ist elektrisiert vom spektakulären WM-Halbfinale zwischen Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld. Dank eines Rekord-Averages zog der Weltranglistenerste ins Finale gegen Gary Anderson (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVETICKER) ein.

Die internationalen Medien feiern die beiden Niederländer für ein historisches Match. SPORT1 fasst die Pressestimmen zusammen.

Großbritannien:

Sun: "Van the Man - Michael van Gerwen liefert die beste Leistung seiner Karriere ab und fordert Gary Anderson im Finale."

DailyMail: "Rekordmänner! Van Gerwen zieht nach einer unglaublichen Halbfinal-Show ins Finale ein."

Mirror: "Die Nummer 1 der Welt van Gerwen bricht einen 15 Jahre alten Rekord von Taylor und fegt über den tapfer kämpfenden Barney hinweg."

Niederlande:

De Telegraaf: "Barney nach Niederlage am Boden zerstört - Raymond van Barneveld spielt ein großartiges Halbfinale, muss sich trotzdem Michael van Gerwen mit 2:6 beugen."

AD: "MvG schreibt Geschichte in einem Halbfinale der Extraklasse, das alles zu bieten hat. Selbst Michael van Gerwen beglückwünschte Gegner Raymond van Barneveld nach seinem Sieg."

Deutschland:

Welt: "Barney überrascht und treibt 'Mighty Mike' zum Fabelrekord - Zwei Niederländer liefern sich im Halbfinale der Darts-WM ein episches Generationenduell und knacken eine 14 Jahre alte Bestmarke von Phil Taylor. Nun kommt es im Ally Pally zum Traumfinale."

Express: "Das Halbfinale der Darts-WM hat den Boom dieser Sportart in Deutschland auf ein neues Level gehoben. In der hochklassigen Partie zwischen Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld (6:2) zeigten die beiden Holländer Leistungen von einem anderen Stern."

Weiterlesen