David Alaba hat in China offenbar ein Double von Mitspieler Arturo Vidal gefunden. Auch Franck Ribery freut sich über den neuen Kumpel.

In seiner Heimat Chile ist Arturo Vidal ein großer Star. Anscheinend hat er aber auch in Asien einige Fans und sogar ein eigenes Double.

Zumindest behauptet das Bayern-Verteidiger David Alaba auf seinem Twitter-Account. Dort veröffentlichte der Österreicher ein Video mit einem jungen asiatischen Mann mit einer Irokesen-Frisur im Stil von Arturo Vidal. Dazu schreibt Alaba mit einem Lach-Smiley: "Schaut mal, wer sich der Gruppe angeschlossen hat."

Auch wenn die Ähnlichkeit sich nur auf die Frisur bezieht, so scheint auch Franck Ribery Spaß an ihrem neuen Kumpel zu haben.

Weiterlesen