FBL-FIFA-AWARDS
Cristiano Ronaldo mit seiner Freundin Georgina Rodriguez und seinem ältesten Sohn © Getty Images

Cristiano Ronaldo ist erst kürzlich Vater von Zwillingen geworden, seine Freundin ist zudem schwanger. Abgeschlossen sind seine Familienplanungen damit aber noch nicht.

Auf der Jagd nach Titeln und Toren kann Cristiano Ronaldo nicht genug kriegen und auch bei seiner Familienplanung ist der Superstar von Real Madrid noch lange nicht am Ende.

In einer chinesischen TV-Show gab er nun an, dass sein ältester Sohn Cristiano jr. noch drei weitere Geschwister haben möchten. "Er will insgesamt sieben, die magische Nummer, und ich glaube, dass das ganz gut wäre", wird der Portugiese zitiert. Sowohl bei Real Madrid als auch in der Nationalmannschaft trägt er die Rückennummer sieben. 

Erst im Juni wurde der 32-Jährige Vater von Zwillingen, weiterer Nachwuchs wird bereits erwartet. Seine Freundin Georgina Rodriguez ist im vierten Monat schwanger. Die Zwillinge Eva-Maria und Mateo wie auch sein sechsjähriger Sohn wurden von einer Leihmutter ausgetragen.

Momentan wolle Ronaldo jedoch alles ruhig angehen und den Moment genießen.

Weiterlesen