Marc-Andre ter Stegen und seine langjährige Lebensgefährtin Daniela Jehle haben sich standesamtlich in Barcelona getraut. Die große Feier erfolgt im Sommer.

Marc-Andre ter Stegen (25) im Liebesglück: Der Nationalspieler hat seine langjährige Lebensgefährtin Daniela Jehle standesamtlich geheiratet. 

Sowohl der Torhüter des FC Barcelona als auch seine Partnerin dokumentierten ihre Trauung am Montag in dem Urlaubsort Sitges (Provinz Barcelona) via Instagram.

Im Februar hatte ter Stegen schon bei Facebook angekündigt: "Der größte Traum, den ich im Moment habe, geht im Sommer in Erfüllung: Ich werde meine Verlobte heiraten."

Nach der Saison mit Barca ist dann auch eine kirchliche Trauung mit einer großen Feier in Deutschland geplant, schreibt die spanische Zeitung Mundo Deportivo.

Ter Stegen hat am Samstag noch ein Liga-Spiel mit seinem Team vor der Brust. Barca trifft im heimischen Camp Nou auf Eibar - und könnte sogar Meister werden, falls Erzrivale Real Madrid eines seiner beiden letzten Spiele verliert.

Am 27. Mai steht außerdem das spanische Pokalfinale an, in dem Barca es mit Aufsteiger Deportivo Alaves zu tun bekommt. Anstelle von ter Stegen hütet in diesem Wettbewerb aber der Niederländer Jasper Cillessen das Tor der Katalanen.