Manuel Neuer und seine Freundin geben sich das Ja-Wort © Getty Images

In einem winzigen Dörfchen in Tirol geben sich Manuel Neuer und seine Freundin das Ja-Wort. Das Paar heiratet standesamtlich in Tracht und feiert im Hotel eines Freundes.

Manuel Neuer hat seiner Freundin Nina Weiss das Ja-Wort gegeben. 

Übereinstimmenden Berichten der Bild und der TZ zufolge heiratete das Paar am Sonntag standesamtlich im österreichischen Tannheim. 

Die Zeremonie fand im kleinen Rahmen und unter Ausschuss der Öffentlichkeit statt. Der Torhüter des FC Bayern, wegen eines Mittelfußbruchs nach wie vor auf Krücken unterwegs, trug Lederhosen. Seine Braut kam im Dirndl zum Standesamt. 

Bei strahlendem Wetter fuhren Neuer und Weiss mit der Kutsche durch das kleine Dörfchen in Tirol und machten dann im Vier-Sterne-Hotel Jungburnn Halt. Mit dem Hotelier Markus Gutheinz ist Neuer seit Jahren gut befreundet. 

Wie die Bild weiter berichtet, soll die kirchliche Trauung am Wochenende vom 9. bis zum 12. Juni stattfinden. 

Weiterlesen