Zlatan Ibrahimovic (r.) traf Juan Carlos I.
Zlatan Ibrahimovic (r.) traf Juan Carlos I. © instagram.com/iamzlatanibrahimovic

Zlatan Ibrahimovic pflegt in seiner Freizeit sein Image und trifft sich mit einem früheren echten König. Die passende Bildunterschrift gibt's in Zlatan-Manier.

Zlatan Ibrahimovic befindet sich mit Manchester United momentan in der heißen Phase der Saison, steht außerdem in Vertragsverhandlugen mit den Red Devils. Nebenbei arbeitet er noch an seinem Status als König.

Denn Zlatan traf sich kürzlich mit dem früheren spanischen König Juan Carlos, der sein Königsamt 2014 an seinen Sohn Felipe VI übergeben hatte - und ließ seine Follower am Treffen teilhaben.

"Ein König würdigt einen König": Die Bildunterschrift, die Ibra für seinen Instagram-Post wählte, ist natürlich wieder typisch für den exzentrischen Superstar. Die Fragen sind: Welcher der beiden Könige hat nach einem Foto gefragt? Und würdigt Ibrahimovic Juan Carlos - oder war es umgekehrt?

Juan Carlos war in der Stadt, weil er am Wochenende beim Remis zwischen Manchester City und dem FC Liverpool zu Gast war.

Erst im Januar hatte Ibrahimovic mit einem weiteren Post das Königsimage für sich in Anspruch genommen. Damals hatte der Schwede eine Montage gepostet, die ihn im Königsgewand zeigt - und dazu die Bildunterschrift "Carl XVII Guztaf" als Nachfolger des aktuellen Staatsoberhaupts.

Weiterlesen