1. FC Koeln v Hertha BSC - Bundesliga
Peter Stöger lud unter anderem Sportdirektor Jörg Schmadtke zum Schnitzel-Essen ein © Getty Images

Was soll man als Bundesliga-Trainer während einer Länderspielpause machen? Kölns Peter Stöger lädt zahlreiche Mitarbeiter zum Schnitzel-Essen nach Wien ein.

Mit dieser Aktion dürfte Peter Stöger seine Beliebtheit beim 1. FC Köln weiter gesteigert haben: Kölns Trainer lud rund 20 Mitarbeiter zu einen Wochenend-Kurztrip nach Österreich ein.

Während die Profis ihre freien Tage in der Länderspielpause genossen, flog Stöger unter anderem mit Geschäftsführer Jörg Schmadtke nach Wien.

Dort stand neben einer Stadtrundfahrt auch wieder ein gemeinsames Schnitzel-Essen auf dem Programm.

Stöger hatte bereits einmal seine Mannschaft Ende 2013 zum Schnitzel-Essen eingeladen, als er wegen eines defekten Flugzeugs ein Kölner Training verpasste.

Weiterlesen