Tennis-Beauty Eugenie Bouchard schwärmt nach ihrem Blind-Date von ihrem wildfremden Verehrer und will es offenbar nicht bei dem einmaligen Treffen belassen.

Die Twitter-Romanze zwischen Tennis-Beauty Eugenie Bouchard und ihrem Fan John Goerke geht offenbar in eine zweite Runde.

Nachdem Bouchard ihre Wettschulden eingelöst und sich mit dem wildfremden Goerke auf ein Date beim NBA-Spiel der Brooklyn Nets in New York getroffen hatte, zeigte sich die Kanadierin äußerst zufrieden mit ihrer Wahl.

"Ich hatte Glück. Er hat mich wie ein Gentleman im Hotel abgeholt und hat mir sogar ein kleines Geschenk mitgebracht", verriet die 22-jährige Bouchard dem Online-Portal TMZ.

Glückspilz Goerke zeigte sich ebenfalls hellauf begeistert: "Bestes Date ever", freute sich der Bouchard-Fan.

Und Goerke hat durch seinen charmanten Auftritt offenbar Eindruck hinterlassen und sich einen Nachschlag vedient.

Vor laufender Kamera stellte ihm "Genie" ein zweites Date in Aussicht.

Weiterlesen