Dennis Schröder (l.) setzte sich mit den Atlanta Hawks gegen Nowitzkis (l.) Dallas Mavericks durch
Dirk Nowitzki (l.) lobt Dennis Schröder © Getty Images

Dirk Nowitzki lobt Dennis Schröder und sieht in dem Aufbauspieler der Atlanta Hawks die Zukunft des deutschen Basketballs. Schröder erklärt sein EM-Plan.

Dirk Nowitzki hat in den höchsten Tönen von Dennis Schröder geschwärmt.

Am Rande des NBA Africa Games in Johannesburg, bei dem die beiden Deutschen gegeneinander spielten, bezeichnete der Würzburger den 23-Jährigen bei der dpa als "Zukunft des deutschen Basketballs. Er hat sich super entwickelt und wird sehr, sehr wichtig für den deutschen Basketball sein."

Schröder, dessen Mutter aus Gambia stammt, hat bei dem Showspiel gegen das internationale Team um Kapitän Nowitzki mit 97:108 verloren.

Schröder, auf den bei der Basketball-EM die deutschen Hoffnungen ruhen, erklärte, dass er nun zurück nach Atlanta fliegen werde. Anderthalb Wochen vor der EM will er dann beim Supercup zum deutschen Team stoßen. Zu den EM-Zielen sagte der Braunschweiger: "Wir sind jung, wir haben viele gute Spieler. Wir können vieles erreichen."

Weiterlesen