Luke Harangody absolvierte 70 Spieler in der NBA © Getty Images

Ratiopharm Ulm kann einen hochkarätigen Neuzugang für die neue Saison vermelden. Für die Schwaben waren die Transfergespräche jedoch ein harter Kampf.

Ratiopharm Ulm hat sich für die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga hochkarätig verstärkt. Mit Luke Harangody verpflichteten die Schwaben einen international erfahrenen Spieler für die kommende BBL-Saison.

Der 29 Jahre alte Big Man spielte in der vergangenen Spielzeit beim türkischen Topklub Darussafaka Istanbul und erhofft sich in Ulm nun eine größere Rolle.

"Es war ein sehr schweres Stück Arbeit Luke davon zu überzeugen, nach Ulm zu kommen", berichtet Manager Dr. Thomas Stoll. "Die Aussicht auf eine große Rolle und ganz viel Überredungskunst unseres Trainers haben das Unmögliche möglich gemacht".

"Luke trifft einfach sehr gute Entscheidungen bei herausragenden Quoten", freute sich auch Trainer Thorsten Leibenath. 

Harangody verfügt zudem über Erfahrung in der besten Basketball-Liga der Welt. Für die Boston Celtics und Cleveland Cavaliers absolvierte der 2,03-Meter-Mann insgesamt 70 NBA-Spiele.

Weiterlesen