FC Bayern Muenchen v EWE Baskets Oldenburg - Beko BBL Playoff Semi-Final Game 1
Dru Joyce hat bereits 296 Einsätze in der BBL absolviert © Getty Images

Die Bayern-Basketballer verpflichten ein BBL-Urgestein aus Weissrussland. Dru Joyce hat auch eine persönliche Verbindung zu NBA-Star LeBron James.

Der FC Bayern Basketball hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Dru Joyce verpflichtet.

Der Point-Guard unterschrieb bei den Münchnern einen Vertrag bis Saisonende. Joyce wechselt vom weissrussischen Klub BC Tsmoki Minsk nach München.

"Die Option eines Wechsels ergab sich etwas überraschend, aber seitdem der Anruf kam, bin ich doch sehr aufregt, diese Chance zu erhalten", sagte der 32-Jährige über den überraschenden Wechsel. 

Joyce absolvierte bisher 296 BBL-Spiele für Ulm, Trier, Oldenburg, Braunschweig und Würzburg. An der High-School spielte Joyce gemeinsam mit dem heutigen NBA-Superstar LeBron James in Akron. Später war der 32-Jährige auch Trauzeuge des Cavs-Stars.

Weiterlesen