ALBA Berlin fährt den nächsten Sieg ein © Getty Images

ALBA Berlin eilt in der Bundesliga von Sieg zu Sieg. Der Pokalsieger besiegt die Löwen Braunschweig, Giessen setzt sich gegen Abstiegskandidat Rasta Vechta durch.

ALBA Berlin hat seine Siegesserie in der Bundesliga (BBL) fortgesetzt.

Der Pokalsieger besiegte die Basketball Löwen Braunschweig 84:76 (43:40) und festigte mit dem neunten Ligasieg in Folge den fünften Tabellenplatz.

Sechster bleiben die EWE Baskets Oldenburg. Im Duell zweier Ex-Meister bezwangen die Niedersachsen am Samstag die Frankfurt Skyliners mit 64:71 (22:39) und haben weiter sechs Punkte Rückstand auf ALBA.

Auf Rang acht liegen die Giessen 46ers, die den nun seit zwölf Spielen sieglosen Abstiegskandidaten Rasta Vechta 82:74 (42:31) bezwangen. Außerdem setzte sich Science City Jena bei den Walter Tigers Tübingen mit 76:68 (32:38) durch.

Weiterlesen