Dirk Bauermann trainiert den Bundesligisten s.Oliver Würzburg
Dirk Bauermann trainiert den Bundesligisten s.Oliver Würzburg © getty

Bundesligist s.Oliver Würzburg erwischt in der ersten Runde der Qualifikation zum Europe Cup ein schweres Los.

Bundesligist s.Oliver Würzburg trifft in der ersten Runde der Qualifikation zum international drittklassigen FIBA Europe Cup auf Istanbul Büyüksehir. "Die Türkei hat eine der drei stärksten Ligen Europas, insofern ist das ein sehr attraktiver Gegner und ein schweres Los", sagte Trainer Dirk Bauermann, der Istanbul als Favoriten bezeichnete.

Das Hinspiel findet am 20. September in Würzburg statt, das Rückspiel eine Woche später in Istanbul. Der Sieger trifft in der zweiten Runde Anfang Oktober auf den amtierenden ukrainischen Vizemeister BK Chimik.

Weiterlesen