BASKET-EURO-2015-ITA-LTU
Danilo Gallinari hat bei einem EM-Testspiel seinen Gegenspieler verprügelt © Getty Images

NBA-Star Danilo Gallinari von den Los Angeles Clippers liefert sich bei einem EM-Testspiel einen Schlagabtausch mit seinem Gegenspieler und verletzt sich dabei.

NBA-Profi Danilo Gallinari von den Los Angeles Clippers hat sich bei einer Prügelei eine Hand gebrochen und wird somit dem italienischen Nationalteam bei der Europameisterschaft (31. August bis 17. September) fehlen. Italien ist am 5. September Vorrundengegner des Deutschen Nationalmannschaft.

Im EM-Vorbereitungsspiel der italienischen Nationalmannschaft gegen die Niederlande lieferte sich Gallinari mit seinem Gegenspieler Jito Kok eine Schlägerei.

Nachdem Gallinari von Kok im Gesicht getroffen wurde, brannten dem Italiener die Sicherungen durch und er verpasste dem Niederländer mit voller Wucht einen Faustschlag ins Gesicht. Die beiden Streithähne mussten von ihren Teamkollegen getrennt werden.

Anschließend musste der Clippers-Profi ausgewechselt werden und fuhr ins Krankenhaus, um seine Hand überprüfen zu lassen. Italien gewann das Testspiel am Ende mit 66:57.

Weiterlesen