Coaches vs Cancer Classic
Ein Hackerangriff könnte den BBC Coburg aus der Meisterspur bringen © Getty Images

Die Regionalliga-Basketballer vom BBC Coburg könnten am kommenden Wochenende die Meisterschaft feiern. Ein Hackerangriff macht ihnen aber einen Strich durch die Rechnung.

Sportlich läuft es für den BBC Coburg in der 1. Basketball-Regionalliga Südost bestens. Mit zwanzig Siegen bei nur zwei Niederlagen führen die Franken die Tabelle mit weitem Vorsprung an.

Rechnerisch könnte Coburg am kommenden Spieltag sogar bereits Meister werden, jetzt droht ein krimineller Akt allerdings die geplanten Meisterfeierlichkeiten zu stören.

Kurios: Unbekannte haben den Meldesoftware-Account der Coburger gehackt und "in böswilliger Absicht Veränderungen am Meldestatus einiger Spieler vorgenommen", wie der Verein mitteilt.

Jetzt ermitteln nicht nur Liga und Verband, sondern auch die Staatsanwaltschaft. Weil als Strafmaß unter anderem die Aberkennung eines Sieges in Betracht kommt, muss der Verein eine mögliche Aufstiegsparty wohl zuminest verschieben.

Trotz der Ungereimtheiten bittet der Klub seine Fans um volle Unterstützung beim kommenden Auswärtsspiel in Leitershofen/Stadtbergen (Augsburg). "Wir wollen nicht zulassen, dass kriminelle Machenschaften uns um den verdienten Lohn einer phantastischen Runde bringen", schreibt der Verein auf seiner Homepage.

Weiterlesen