Surf-feeling pur auf dem Berliner Surf Film Fest
Surf-feeling pur auf dem Berliner Surf Film Fest
Janine Reith -

Surf-feeling in der City – das könnt ihr vom 8.-12.August im Herzen von Berlin erleben! REEF feiert   dort die Surfkultur beim alljährlichen Surf Film Fest Berlin. 

In Filmvorstellungen, Musikkonzerten und Kunstausstellungen wird die Surf Szene repräsentiert und gefeiert!

Highlight des diesjährigen Festivals ist die Deutschland Premiere der Doku "Island Earth" unter der Regie von Reef Brand Ambassador Cyrus Sutton. Begleitet wird die Vorstellung von einer Kunstausstellung am selben Abend.

In der Woche stehen weitere exklusive Deutschland- und Europa-Premieren von Features und Kurzfilmen auf dem Programm. Für musikalische Highlights in der Woche sorgen Jules Ahoi & the Deepsea Orchestra sowie Halasan Bazar.

Programm Highlights des Surf Film Fest Berlin

Freitag, 12. August 2017

ab 18 Uhr, Zweidrei Raum

Film Premiere von ISLAND EARTH und UNDER AN ARCTIC SKY

Konzert von JULES AHOI & THE DEEPSEA ORCHESTRA

Samstag, 13. August 2017

ab 18 Uhr, Zweidrei Raum

Film Premiere von THE CHURCH OF THE OPEN SKY und BLUE ROAD

Konzert von HALASAN BAZAR

Das komplette Programm findest Du auf der offiziellen Homepage.

hier schonmal ein kleiner musikalischer Vorgeschmack:

https://www.youtube.com/watch?v=L0N8Qb_xdWA



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

Weiterlesen