Breaking News: Frankie Harrer gewinnt Pipeline QS-Event
Breaking News: Frankie Harrer gewinnt Pipeline QS-Event
Redaktion -

Der US-Surfstar mit deutschen Wurzeln, Francesca Harrer, startet in diesem Jahr für Deutschland bei den ISA-World Surfing Games und stimmt sich mit einem Sieg in Pipeline schon mal darauf ein.

Frankier Harrer! Unsere amtierende Deutsche Meisterin gewinnt unter der Aufsicht von Makua Rothman den Wahine Pipe Pro, ein Womans QS 1000 Event.

Frankie Harrer und Mentor Makua

4-6 Fuß Pipeline und unser deutscher Importschlager sichert sich sogar die beste Welle des gesamten Events, eine 9.25 für ein solides Pipe-Barrel auf ihrer Forehand.

Frankie, the Fearless. Bereits zu den Deutschen Meisterschaften im letzten Jahr bewies die amtierende deutsche Meisterin, dass sie vor keinem 6-8 Fuß Lowtide-Hexenkessel zurückschreckt.

"There were so many sets I was pretty psyched, I just like dropped into it and got a little barrel. This whole week has been really fun at Pipe, some of the best waves I've gotten out here. Definitely the best waves I've ever seen for a QS so I'm psyched. It's a little easier when there's not a bunch of boys in the lineup", so die 19-Jährige.

Wir sind gespannt, was sie bei den ISA-World Surfing Games reißen wird!

Harrer wins the Wahine Pipe Pro Frankie pulls in a proper Pipe Barrel



Mehr Surf News findet ihr auf PRIME Surfing

© Primesports.de

Weiterlesen